Buch: Sehr schnell kochen: Sterneküche für Eilige

Posted on 18. Oktober 2011 in Schnäppchen

Raffinierte Lammlachse an Erbsenpüree in nur 10 Minuten auf den Tisch gezaubert oder Heilbutt auf Currylinsen in gerade mal 20 Minuten zubereitet, selbstverständlich mit frischen Zutaten – Wie das geht zeigt das neue Buch der Stiftung Warentest „Sehr schnell kochen“. Keines der Gerichte dauert länger als 30 Minuten – garantiert.

Selber kochen macht Spaß und ist wesentlich gesünder als fettige Pommes vom Imbiss um die Ecke. Das ist nichts Neues. Aber: Wer hat schon die Zeit im Alltagsstress lange in der Küche zu stehen? Auch die Autoren des Kochbuchs wollen keine Zeit verlieren. Und deshalb haben sie 120 schnelle Rezepte von klassisch über italienisch bis asiatisch zusammengestellt.

Herausgekommen sind Gerichte wie das rote Paprikasüppchen mit Chardonnay und Frischkäse, Sesamhuhn mit Kichererbsenpüree oder Birnenstrudel mit Minze. Die Rezepte sind nach Zubereitungszeit in Kapitel aufgeteilt – 10, 15, 20 oder 30 Minuten. Und obendrauf gibt’s komplette 45-Minuten-Menüs mit drei Gängen.

Damit es mit der schnellen Küche klappt, geben die Autoren viele Tipps: Welche Lebensmittel sollte man immer im Haus haben? Welche Fertigprodukte erleichtern uns das Leben und sind trotzdem gesund und lecker? Und mit welchen Kochtechniken spare ich wirklich Zeit? Anspruchsvolle Foodfotografie macht Lust aufs Nachkochen – und Probieren.

Sehr schnell kochen“ hat 204 Seiten und ist zum Preis von 19,90 Euro im Handel erhältlich.

[phpzon asin="3868510303" country="DE" trackingid="bonbonbox-21" templatename="asin"]

Share
comments: Kommentare deaktiviert