Buch: Sehr gut backen: Von Klassik bis Extravaganz – Hauptsache lecker!

Posted on 17. Oktober 2011 in Schnäppchen

Edle Kirschmarzipantorte oder fantasievolle Cupcakes zu schwierig für Anfänger? Falsch gedacht! Mit dem neuen Backbuch der Stiftung Warentest gelingen auch scheinbar aufwendige Rezepte mühelos. Schluss also mit mittelmäßigem Kuchen und Torten, die auf den Bilder immer besser aussehen, denn jeder kann „Sehr gut backen“.

Backen ist präzises Handwerk. Umso wichtiger ist es, dass die Mengenangaben stimmen. Die Autoren haben deshalb jedes Rezept mehrfach getestet. Nur was sehr gut war, kam ins Buch. Zum Beispiel Klassiker wie Bienenstich – allerdings aufgepeppt mit Lavendelhonig. Oder Apfelkuchen in allen möglichen Variationen, zum Beispiel schwedisch mit Mandeln und Schmand, vollwertig mit Vollkornstreuseln oder als französische Tarte. Und auch die herzhaften Backwaren kommen nicht ohne den besonderen Kniff aus: Eine Quiche mit klassischem Leipziger Allerlei wird mit einer Prise Kreuzkümmel zur marokkanischen Spezialität.

Den über 100 Rezepten vorangestellt sind Tipps zu Maßeinheiten, Vorräten und Zutaten sowie zu den richtigen Utensilien und Techniken – so gelingen auch dem Anfänger mühelos alle Kuchen, Torten, Kekse, Quiches und Brote. Und wenn doch einmal etwas schiefgeht: Die praktischen Erste-Hilfe-Tipps retten so manches Malheur.

Sehr gut backen: Die besten Rezepte aus der test-Küche“ hat 228 Seiten und ist zum Preis von 19,90 Euro im Handel erhältlich.

[phpzon asin="386851029X" country="DE" trackingid="bonbonbox-21" templatename="asin"]

Share
comments: Kommentare deaktiviert